Modulares Ausbildungskonzept: Flexible Wahl- und Orientierungsmöglichkeiten wie im Bachelorstudium – trotz strikter IHK-Vorgaben - HRocks

Programm

Expert Session

Modulares Ausbildungskonzept: Flexible Wahl- und Orientierungsmöglichkeiten wie im Bachelorstudium – trotz strikter IHK-Vorgaben

Expert Session
Ausbildung
Ausbildung
Dienstag, 23.11. 15:45–16:30 / Expert Area
Standarisierter Ausbildungsverlauf? Nicht bei Peter Geier! Er weiß, dass ein dynamisches Marktumfeld eine flexible und kurzfristig anpassbare Ausbildung erfordert. Die Ausbildungsinhalte müssen sich ebenso an die sich ändernden Anforderungen der Fachabteilungen anpassen, wie gezielt auf Stärken und Schwächen der Azubis selbst eingehen. Dies gelingt mit einem modularen Ausbildungskonzept, in dem Azubis gemeinsam mit ihren Ausbildenden ihre Schwerpunkte wählen können. Lernen Sie von Peter Geier, wie Sie das Konzept des Bachelorstudiums als Vorbild für eine neue Form der Ausbildung nutzen können – und das, ohne die für die IHK-Prüfung wichtigen Basisinhalte zu vernachlässigen!
Peter Geier

Peter Geier

Ausbildungsleiter, Hirschvogel Umformtechnik

Peter Geier

Ausbildungsleiter, Hirschvogel Umformtechnik

Peter Geier ist aktuell als Ausbildungsleiter bei der Hirschvogel Umformtechnik GmbH für insgesamt 170 Auszubildende in neun Berufen, sowie für dual Studierende verantwortlich. In seiner Funktion als Akademieleiter der Macromedia GmbH München leitete er vier Berufsfachschulen, Umschulungen und die Sparte „Weiterbildungen für Unternehmen“. Als ehemaliger Studienleiter des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft konzipierte er Studiengänge wie z.B. Maschinenbau in Vollzeit wie berufsbegleitend.

Jetzt für den HRocks Newsletter anmelden
und 100 Euro Rabatt sichern!

Jetzt für den HRocks Newsletter anmelden
und 100 Euro Rabatt sichern!

Unsere Partner