Megatrend Performance Recruiting: Schneller, leichter & günstiger zu Top-Bewerbern? - HRocks

Programm

Expert Session

Megatrend Performance Recruiting: Schneller, leichter & günstiger zu Top-Bewerbern?

Expert Session
Dienstag, 08.11. 15:45–16:30 /
Performance Recruiting wird von immer mehr kleinen wie großen Unternehmen genutzt. Es verspricht, deutlich schneller, leichter und günstiger Bewerbungen von passenden Kandidaten zu erhalten. Ganz ohne Direktansprache, ohne Headhunting und ohne die klassischen Online-Jobportale. Aber wie funktioniert es genau? Hält es sein Versprechen? Welche konkreten Schritte können Unternehmen und Recruiter gehen, um Performance Recruiting für sich zu nutzen? Dieser Vortrag bringt Licht ins Dunkel und sorgt für Klarheit!
Michael Asshauer

Michael Asshauer

CEO

Michael Asshauer

CEO, Machen! Magazin für Entscheider

Michael Asshauer ist Unternehmer und Mitgründer der Startups Familonet und onbyrd, die 2017 von Daimler übernommen wurden. Er war Director of Product und Head of Product Design bei der Daimler- und BMW-Tochter REACH NOW (ehem. moovel), wo er mit seinem Team digitale Mobilitätsprodukte entwickelte. Er studierte Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft in Hamburg und Melbourne. Er war Gastredner an der Stanford University im Silicon Valley, an der Universität Hamburg sowie an der Fresenius Hochschule. Michael ist Herausgeber vom Machen! Magazin, moderiert zwei Mal pro Woche den Machen! Podcast, versendet donnerstags seinen wohlkuratierten Hacksletter und hat das E-Book 66 Talente Hacks für Leader herausgebracht. Sein Buch Der Mitarbeiter-Magner – 302 Hacks für Leader ist im Sommer 2020 im renommierten Haufe-Verlag erschienen und auf Platz 1 der Bestseller-Listen für BWL und Personalmanagement bei Amazon eingestiegen. Michael ist Mitgründer der HR-Tech-Plattform Talentmagnet Performance Recruiting für Data-Driven-Recruiting. Er ist als Business Angel und Mentor für pregfit – Online-Fitness für Schwangere tätig.

2 Fun Facts über Michael:

  1. Obwohl er aus einem absoluten Nicht-Unternehmer-Elternhaus stammt (Mutter Kindergärtnerin und Vater Bahnbeamter) hat Michael seine scheinbar unternehmerische Ader schon früh ausgelebt:
    Mit 8 Jahren hat er ein "Fitnessstudio" für die Bewohner seines Dorfes im Garten des Elternhauses eröffnet. Mit 12 Jahren hat er seine erste Dorfzeitung herausgebracht, die praktisch alle Dorfbewohner abonniert hatten – für 50 Pfennig pro Ausgabe.
     
  2. Im Jahr 2005 war er mit seiner Punkrock-Band für ein paar Konzerte als Vorband von Tokio Hotel unterwegs.

Jetzt für den HRocks Newsletter anmelden
und 100 Euro Rabatt sichern!

Jetzt für den HRocks Newsletter anmelden
und 100 Euro Rabatt sichern!

Unsere Partner