Leadershift – Führung vor neuen Herausforderungen - HRocks

Programm

Keynote

Leadershift – Führung vor neuen Herausforderungen

Keynote
Mittwoch, 09.11. 12:45–13:30 / Main Stage
Disruptive Technologien haben Strukturen und Prozesse in vielen Bereichen grundlegend verändert. Doch wie wirken sie sich auf die Rolle der Führungskraft und auf die Führungskräfteentwicklung aus? Dabei geht es nicht allein um die Nutzung neuer Lerntechnologien und den Einsatz künstlicher Intelligenz, um virtuelles Lernen und Lernen in Präsenz. Grundlegend für eine Neuausrichtung ist vielmehr die Lösung vom klassischen Rollenverständnis von Führung und dessen institutionalisierter Sichtweise. Nur so kann den Interdependenzen zwischen Führungskraft, Mitarbeiter und organisationalem Kontext Rechnung getragen und Führungsentwicklung professionalisiert werden. Dabei sind Führungskräfte und Mitarbeiter auf allen Unternehmensebenen angesprochen.
Karlheinz Schwuchow

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow

Professur für Internationales Management

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow

Professur für Internationales Management

Karlheinz Schwuchow ist seit 1999 Professor für Internationales Management an der Hochschule Bremen und leitet dort das CIMS Center for International Management Studies. 

Er studierte BWL an der Universität Bielefeld, schloss ein MBA-Studium an der University of Georgia (USA) und promovierte bei Prof. Dr. Hermann Simon. 

Anschließend arbeitete Karlheinz Schwuchow 14 Jahre lang in der Weiterbildung und Unternehmensberatung. Er war Geschäftsführer, Dekan bzw. Beirat an vier Business Schools und hatte Gastprofessuren in Brasilien, China, Indien und Südafrika inne. 

1990 begründete er das JAHRBUCH PERSONALENTWICKLUNG – HR TRENDS, das im Herbst 2021 zum 31. Mal erschienen ist. Er ist darüber hinaus Autor von mehr als 150 Veröffentlichungen im Personal- und Unternehmensmanagement

Jetzt für den HRocks Newsletter anmelden
und 100 Euro Rabatt sichern!

Jetzt für den HRocks Newsletter anmelden
und 100 Euro Rabatt sichern!

Unsere Partner