Gesundbleiben nach Zahlen - Auf dem Weg in ein verhaltensökonomisch aufgerüstetes BGM - HRocks

Programm

Expert Session

Gesundbleiben nach Zahlen – Auf dem Weg in ein verhaltensökonomisch aufgerüstetes BGM

Expert Session
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Dienstag, 23.11. 17:45–18:30 / Expert Area
Wie sehen Zukunftsunternehmen von innen aus? Wie wird Arbeit sozial und technologisch organisiert sein, wie werden Mitarbeitende geführt? Diese Fragen haben scheinbar mit BGM nichts zu tun, denn gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz haben in jedem Kontext gewährleistet zu sein. Was aber wäre, wenn die künftig technologisch radikal veränderten Arbeitsbedingungen Auftrag, Aufgabenspektrum und Verantwortungsbereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements selbst veränderten? Genau das zeichnet sich ab, und Sie können und sollten sich darauf vorbereiten, denn dieser Wandel verändert die Erwartungen der Jungen an ihren Arbeitsplatz. Friederike Müller-Friemauth nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in ein BGM »Next«.
Friederike Müller-Friemauth

Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth

Professur für Innovationsmanagement, FOM Hochschule; Unternehmerin, "Denken auf Vorrat"

Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth

Professur für Innovationsmanagement, FOM Hochschule; Unternehmerin, "Denken auf Vorrat"

Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth hat eine Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Innovationsmanagement an der FOM, Hochschule für Oekonomie und Management, am Standort Köln inne und ist Mitglied des dortigen Kompetenzzentrums Technologie- und Innovationsmanagement. 2012 gründete sie mit ihrem Mann zusammen DENKEN AUF VORRAT, einen Denk Tank aus transdisziplinär arbeitenden Expert*innen für Innovation und Organisationsentwicklung. Mit virtuellen Microlearnings und Keynotes unterstützt sie moderne Unternehmen bei ihrer Zukunftsvorsorge: illustriert künftige digitale Arbeitsumgebungen, Auswirkungen des Booms der Verhaltensökonomik auf die Führungsstile von morgen sowie disruptive Innovationsmethoden.

Jetzt für den HRocks Newsletter anmelden
und 100 Euro Rabatt sichern!

Jetzt für den HRocks Newsletter anmelden
und 100 Euro Rabatt sichern!

Unsere Partner