HRocks – Fachkongress für Ausbildung: Leitung | Recruiting | Entwicklung

Fachkongress für Ausbildung
Leitung | Recruiting | Entwicklung

20. – 22. November 2023
Congress Center Düsseldorf

Auszubildende finden &
Fachkräftemangel lösen

Mit dem
HRocks Newsletter

100 Euro Rabatt  zusätzlich
sichern!

HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V02_1.png
HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V02_2.png
HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V02_3.png
HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V03_6
HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V03_4
HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V02_1.png
HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V02_2.png
HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V02_3.png
HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V03_6
HR_Website_Speaker-Dreieck_650x500_V03_4

Darum müssen Sie auch dabei sein!

Füllen Sie leere Ausbildungsstellen

Erfahren Sie, wie Azubimarketing heute funktioniert und rekrutieren Sie die passende Kandidatinnen und Kandidaten.

Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden

Lernen Sie, die Talente Ihrer Mitarbeitenden zu erkennen, Stärken weiterzuentwickeln und Herausforderungen zu begleiten.

Führen Sie erfolgreich

Lernen Sie neue Führungs- und Motivationsstrategien kennen und wachsen Sie in Ihrer Führungsrolle.

Geben Sie die richtige Form

Digitalisieren Sie die Ausbildung, vereinfachen Sie  Prozesse durch neue Tools und kümmern Sie sich um das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeitenden.

UPDATE:

HRocks 2021 findet als
2G-Veranstaltung mit Maskenpflicht statt

Hinweis an unsere Teilnehmenden im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 („Corona“):

Weil Sicherheit vorgeht!

HRocks findet statt: Mit 2G und Maskenpflicht

Seit dem Beginn der Coronapandemie spüren wir besonders, wie sehr uns der persönliche Austausch fehlt. Wir freuen uns daher sehr, dass wir mit HRocks 2021 nun eine Veranstaltung realisieren können und Ihnen damit wieder persönliche Begegnungen mit Fachgrößen und Kolleg:innen ermöglichen.

Natürlich nehmen wir als Veranstalter unsere Verantwortung sehr ernst: Die Sicherheit aller Teilnehmenden auf dem Kongress hat höchste Priorität!

Um ein Maximum an Schutz und Sicherheit zu gewährleisten, führen wir HRocks daher nach der 2G-Regel durch. Nur Personen mit einem gültigen Impf- oder Genesenen-Nachweis dürfen am Kongress teilnehmen. Zusätzlich gilt auf dem gesamten Kongress eine Maskenpflicht. Vorgeschrieben sind FFP2-, OP- oder KN95-Masken.

Im Interesse der Gesundheit aller Teilnehmenden bitten wir um Ihr Verständnis und die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen. Sie helfen uns damit, dass die Premiere von HRocks für alle zu einem sorglosen Kongress-Erlebnis wird. Vielen Dank!

Das war HRocks 2022

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

UPDATE:

HRocks 2021 findet als
2G-Veranstaltung mit Maskenpflicht statt

Das HRocks-Programm 2021

Beats & Branchenwissen: DAS Happening für die HR-Szene!

Das sagen Ihre Kolleginnen & Kollegen

Treffen Sie renommierte Top-Speaker

Wolfgang Brickwedde
Wolfgang Brickwedde
TOP 1 HR Influencer lt. Personalmagazin!
Wolfgang Brickwedde
Wolfgang Brickwedde
TOP 1 HR Influencer lt. Personalmagazin! , Institute for Competitive Recruiting

Wolfgang Brickwedde weiß, was im Recruting Bereich vor sich geht. Als Leiter des Institute for Competitive Recruiting bietet er eine Plattform, um das Recruitment in Deutschland zu verbessern. Er zeigt, wie Unternehmen im „Kampf“ um Talente erfolgreich bleiben und mit der Zeit gehen. Das Internet wird auch in diesem Bereich eine wichtige Rolle spielen, denn immer mehr Unternehmen werden in Zukunft ihre Mitarbeiter über soziale Plattformen wie Xing, LinkedIn und Co. finden. „Wenn praktisch alle Profile online sind und praktisch alle Stellenangebote, dann schlägt die Stunde des intelligenten Matchings“, so Wolfgang Brickwedde. Er arbeitete bereits für Philips und SAP, wo er für die Personalbeschaffung, Employer Branding und Recruitment national und international verantwortlich war. Er studierte an der Universität Hamburg. Wolfgang Brickwedde ist Gründungsmitglied des dapm (Der Arbeitskreis Personalmarketing, jetzt QUEB) und von 2008-2009 war er Vorstandsmitglied der HR Alliance.

Johanna Dahm
Johanna Dahm
Entscheidungs-Expertin; Geschäftsführerin, Dr. Dahm International Consulting
Johanna Dahm
Dr. Johanna Dahm
Entscheidungs-Expertin; Geschäftsführerin, Dr. Dahm International Consulting , Dr. Dahm International Consulting

Als Beraterin mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung und Change-Management berät Dr. Johanna Dahm vorrangig Entscheider bei internationalen Technologie- und HealthCare-Unternehmen. Neben ihrer Autoren- und Beratertätigkeit arbeitet sie als Vortragsrednerin zu den Themen Talent Management und Leadership. Zudem unterstützt sie mehrere internationale Hochschulen in Forschung und Lehre zur Entscheidungs-Findung. Für ihre Arbeit wurde sie mit mehreren internationalen Leadership-Awards und vom Top-Magazin als Entscheidungs-Expertin im deutschsprachigen Raum geehrt.

Miriam Höller
Miriam Höller
Ex-Stuntfrau, aus dem TV bekanntes Model
Miriam Höller
Miriam Höller
Ex-Stuntfrau, aus dem TV bekanntes Model

Miriam Höller ist eine Powerfrau, die viel und herzlich lacht. Sie inspiriert mit ihrer Lebensfreude und langjährigen professionellen Erfahrung als Star-Stuntfrau und Chefin ihres eigenen Stuntteams. Trotz Schicksalsschlägen: 2016, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und in der Öffentlichkeit stehend, bricht sie sich beide Füße - nach über 10 unfallfreien Jahren. Die Verletzungen sind so schwer, dass sie ihren Traumberuf aufgeben muss. Sechs Wochen später
verunglückt ihre große Liebe tödlich: Kunstflug-Weltmeister Hannes Arch, stürzt mit seinem Helikopter ab. Doch sie gibt nicht auf, sondern wächst an ihren körperlichen und seelischen Schmerzen und kehrt erfolgreich als Moderatorin auf die öffentliche Bühne zurück. Die Kraft ihrer persönlichen Geschichte vermittelt Miriam Höller heute als Keynote-Speakerin in ihren Vorträgen. Sie inspiriert Menschen, Organisationen und Unternehmen zu mehr Mut, Veränderungsbereitschaft und Wachstum.

Manja Naumann
Manja Naumann
freiberufliche Trainerin und Teamentwicklerin
Manja Naumann
Manja Naumann
freiberufliche Trainerin und Teamentwicklerin

Manja Naumann ist selbstständige Trainerin für Team- und Unternehmenskultur und Purpose Coach. Bevor sie ihre eigene Chefin wurde, erlebte sie in über 10 Jahren und diversen Unternehmen die Höhen und Tiefen der Mitarbeiter*innen-Zufriedenheit. Häufig geprägt von Generationskonflikten und alte Prinzipien, die auf neue Erwartungen treffen/stoßen. Sie hat einen unbändigen Willen, die Welt ins Positive zu verändern, egal wie viel Mut und Leidenschaft dazu benötigt wird.

Claudia Schmitz
Claudia Schmitz
Ausbildungsexpertin
Claudia Schmitz
Claudia Schmitz
Claudia Schmitz
Ausbildungsexpertin , Intercommotion

Bereits während ihres Studiums der Erziehungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Psychologie führte Claudia Schmitz einige Moderationen und Trainings durch. Nach einigen Stationen in der Personalentwicklung und im Recruiting mittelständischer Unternehmen sowie Konzernen gründete sie Intercommotion im Jahr 2010 mit dem Schwerpunkt Berufsausbildung. Mehrere Trainings-, Moderations- und systemische Coachingausbildungen sowie besondere Weiterbildungen (u. a. agilen Lernmethoden) runden ihr Profil ab. Sie ist Autorin des Podcasts „Ausbilder 4.0“ und der folgende Publikationen: Erfolgreich ausbilden im digitalen ZeitalterArbeitswelt 4.0 – Neue KompetenzenDer Survival Guide für Azubis, „Digitalisierung in der Berufsausbildung“ in: Impulse für den digitalen Wandel. Seit 2020 ist sie Repräsentantin des ERFA „Berufsausbildung“ der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP e.V.). Seit 2021 ist Claudia Schmitz Mitglied des Bildungsausschusses der DIHK.

Alexander Steffen
Alexander Steffen
Leitung Ausbildung
Alexander Steffen
Alexander Steffen
Leitung Ausbildung , Unternehmensgruppe Messe Berlin GmbH

Als Leiter Ausbildung und Employer Branding Spezialist trägt Alexander Steffen die ganzheitliche Verantwortung für die Nachwuchsförderung der Unternehmensgruppe Messe Berlin. Grundlage hierfür ist ein zielgerichtetes und kompetenzorientiertes Entwicklungsprogramm, das   auf den erfolgreichen Übergang in ein Angestelltenverhältnis abzielt.

Bis 2019 war Alexander Steffen im zentralen Dienstleister des Landes Berlin als Ausbildungsleiter tätig. Seit dem Jahr 2019 ist er bei der Messe Berlin, die als Messegesellschaft besonders in letzten beiden Jahren von der Corona-Pandemie betroffen war, tätig.

Die IHK Berlin hat ihn als ehrenamtlicher Prüfer in den Ausbildungsberufen Fachinformatiker*in (SI) und Veranstaltungskaufmann /-frau berufen. Um die Kompetenzen der Praxisausbilder:innen zu stärken, ist er darüber hinaus Prüfer in der Ausbildereignungsprüfung (AdA nach AEVO).

Als Wirtschaftsinformatiker (B.Sc.) und zertifizierter Train-the-Trainer und selbständiger Unternehmer im B2B-Bereich ist er zudem in den Bereichen IT, Business Consulting und Development sowie dem Design Thinking unterwegs. 

 

Deniz Aytekin

Deutschlands beliebtester Schiedsrichter, Gründer und Unternehmer

Deniz Aytekin, dessen Eltern aus der Türkei nach Deutschland migriert sind, ist Unternehmer und seit 2008 Schiedsrichter in der Fußball-Bundesliga und hat mehr als 165 Spiele in der Bundesliga geleitet. Seit 2011 ist er zudem FIFA-Schiedsrichter und bei internationalen Spielen in der Champions-League, Europa-League und bei Länderspielen im Einsatz. 2011 wurde Deniz zum unbeliebtesten Schiedsrichter ernannt. 2017 leitete er das DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt und 2019 wurde er zum DFB-Schiedsrichter des Jahres gewählt, 2022 wiederholt und gleichzeitig hält er zahlreiche Wahlen zum beliebtesten Schiedsrichter inne.

Der Job auf dem Rasen ist aber nur eine Facette von Deniz Aytekin. Der studierte Betriebswirt und Unternehmer ist u.a. Mitgründer und Aufsichtsratsvorsitzender der anwalt.de servicesAG, Mitbegründer des Onlinevertriebsportals fitnessmarkt.de sowie der ViversumGmbH. 

Über das Thema „Entscheiden unter Druck“ zu sprechen, ist bei einem Schiedsrichter naheliegend. Jedoch bietet Deniz Aytekin durch seine Transformation vom unbeliebtesten hin zum beliebtesten Schiedsrichter weitere Themenfelder wie Akzeptanz, Respekt und Empathie.

Viola Bösebeck

Fachreferentin Ausbildungsmarketing, IHK Berlin

Viola Bösebeck ist Expertin für Ausbildungsmarketing in der IHK Berlin. Gestartet in der Beratung von KMUs bei der Azubisuche im Projekt Passgenaue Besetzung, über die Bildungspolitik, gestaltet sie heute verschiedene Projekte und Maßnahmen im Ausbildungsmarketing für den Standort Berlin. Neben verschiedenen Matchingveranstaltungen wie der Jobsnap oder Studienaussteigermesse, ist sie Projektmanagerin für den bundesweit einmaligen Berufsorientierungsparcour Talente Check Berlin sowie den Showroom Duale Ausbildung und begleitete die Entwicklung sowie Vermarktung der neuen Ausbildungssuchmaschine ausbildung.berlin. 

Rüdiger Maas

Bekanntester Generationenforscher Deutschlands, Institut für Generationenforschung

Rüdiger Maas ist Spiegel Bestseller-Autor, Diplompsychologe und Generationsforscher. Mittlerweise gilt Maas als bekanntester Generationenforscher Deutschlands. Nach seinem Studium der Psychologie in Japan und Deutschland gründete er eine Unternehmensberatung, die Maas Beratungsgesellschaft mbH mit Sitz in Augsburg und Berlin. Später studierte Maas neben dem Beruf des Unternehmensberaters nochmals Philosophie und gründete das renommierte Institut für Generationenforschung. Maas  und sein Team aus Psychologen und Soziologen arbeiten hierbei eng mit Unternehmen, Universitäten und Institutionen zusammen erforschen seit 2012 gesellschaftlich relevante Themen rund um die verschiedenen Generationen vor allem auch im Arbeitskontext.

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow

Professor für Internationales Management, Herausgeber HR-Trends, Hochschule Bremen

Karlheinz Schwuchow ist seit 1999 Professor für Internationales Management an der Hochschule Bremen und leitet dort das CIMS Center for International Management Studies. 

Er studierte BWL an der Universität Bielefeld, schloss ein MBA-Studium an der University of Georgia (USA) und promovierte bei Prof. Dr. Hermann Simon. 

Anschließend arbeitete Karlheinz Schwuchow 14 Jahre lang in der Weiterbildung und Unternehmensberatung. Er war Geschäftsführer, Dekan bzw. Beirat an vier Business Schools und hatte Gastprofessuren in Brasilien, China, Indien und Südafrika inne. 

1990 begründete er das JAHRBUCH PERSONALENTWICKLUNG – HR TRENDS, das im Herbst 2021 zum 31. Mal erschienen ist. Er ist darüber hinaus Autor von mehr als 150 Veröffentlichungen im Personal- und Unternehmensmanagement

Prof. Dr. Yasmin Weiß

Professorin, Expertin „Future Skills“, mehrfache Aufsichtsrätin, Politikberaterin, Autorin, Technische Hochschule Nürnberg

Prof. Dr. Yasmin Weiß lehrt und forscht als Professorin an der Technischen Hochschule Nürnberg. Ihre Schwerpunktthemen sind „Future Skills“ und „Future of Work“. Sie untersucht die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt und welche Konsequenzen dies auf die Qualifikations- und Jobprofile der Zukunft hat. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Forschungsarbeit liegt in der Analyse des Zusammenwirkens aus humaner und künstlicher Intelligenz in der Arbeitswelt der Zukunft. Sie hält mehrere Aufsichts- und Beiratsmandate bei deutschen Unternehmen inne.

Von der damaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde sie 2014 in den Innovationssteuerkreis der Bundesregierung berufen, vom damaligen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel in den Außenwirtschaftsbeirat des Bundeswirtschaftsministeriums. Das Wirtschaftsmagazin Capital wählte sie 2017 in den Kreis der Top 40 unter 40 in Wissenschaft und Gesellschaft in Deutschland. 

Sie ist zudem Gründerin des Start-Ups Yoloa, das junge Menschen unterstützt, Digitalkompetenzen zu erwerben und die passenden Entscheidungen für ihren Bildungs- und Berufsweg zu treffen. 

Yasmin Weiß ist Autorin des Buchs „Weltbeste Bildung. Wie wir unsere digitale Zukunft sichern) (2022) sowie Co-Autorin des Spiegel-Bestsellers „Zukunftsrepublik“ (2021). In jenem skizziert sie die Arbeitswelt der Zukunft im Jahr 2030.

Frauke Wengerowski

HR Marketing Managerin, OTTO (GmbH & Co. KG)

Ihre Ausbildung hat Frauke Wengerowski bei OTTO leider nicht absolviert, ist aber schon während des Studiums zur Kommunikationswirtin an der Hanseatischen Akademie als Praktikantin im HR-Marketing eingestiegen – und geblieben. Nach unterschiedlichen Stationen, u.a. in der Consumer PR der OTTO-Unternehmenskommunikation, schlägt ihr Herz jedoch am meisten für HR, insbesondere für die jüngste Nachwuchszielgruppe. Neben der strategischen Ausrichtung des Azubimarketings arbeitet Frauke operativ in verschiedenen Projekten mit den Azubis und dual Studierenden zusammen und ist somit hautnah dabei, wenn es darum geht, die Bedürfnisse der Generation zu erkennen und in Employer Branding Maßnahmen umzusetzen.

Die Themen

ic-ausbildung@3x

Ausbildung

Drei Tage geballtes Wissen rund um das Top-HR-Thema Ausbildung. Wie beim DALK, dem renommierten Deutschen Ausbildungsleiterkongress, steht auch bei HRocks die Azubi-Gewinnung, Fachkräfte- und Nachwuchssicherung im Fokus. Richten Sie das Personalmanagement und die Personalbeschaffung auf die Zukunft aus!

ic-recruiting@3x

Recruiting

Talente gewinnen, fördern und binden: HRocks Human Ressources Congress & Expo 2022 bietet mit seinem Themenschwerpunkt Recruiting wichtige Impulse rund um das Thema Personalbeschaffung, Führungsstile und Arbeitgeberattraktivität. Expert Sessions und Recruiting-Workshops in unserer Expert Area runden das hochkarätige Vortragsprogramm von HRocks ab.

ic-administration@3x

Administration

Die Digitalisierung verändert und beschleunigt das HR-Management. HRocks begleitet Sie in die Welt des New Work. Top Speaker mit spannenden Expert Sessions und Workshops in unserer Expert Area sowie Networking in entspanntem Ambiente: Erfahren Sie von unseren HRocks-HR-Profis, wie Sie den Admin-Alltag transformieren und optimal nutzen können.

ic-bgm@3x

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Erfolgsfaktor BGM: In Workshops und Expert Sessions diskutieren wir bei HRocks Human Ressources Congress & Expo 2022 die neusten Strategien und Praxisansätze rund um Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitsschutz und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Machen Sie Ihr Unternehmen fit für das nachhaltige Betriebliche Gesundheitsmanagement!

HRocks Update: Neue Eventhighlights, Programminfos und aktuelle Angebote

Jetzt für den HRocks Newsletter anmelden und 100 Euro Rabatt sichern!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Scroll to Top